Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Benötigen Sie Hilfe?

Heilpraxis & Coaching      
Jutta Gent-Emmert

Belchenstraße 4   
 
68753 Waghäusel

Tel. 07254-953572   

E-Mail: praxis@gentemmert.de


Rufen Sie mich an oder
senden Sie mir eine                                         Nachricht.


Persönliche Beratung

Sich beraten zu lassen, ist kein Zeichen von Schwäche, sondern von Stärke.

mehr...


Angebote für Firmen

Bei Problemen den Kopf in den Sand zu stecken, hilft nicht weiter. Zufriedene Mitarbeiter sorgen auch für glückliche Arbeitgeber!

mehr...

                   

Homöopathie

Homöopathie ist die modernste und durchdachteste Methode, um Kranke ökonomisch und gewaltlos zu behandeln.“  

 (Auszug einer Rede von Mahatma Gandhi am 30.August 1936)

Diese Behandlungsmethode des deutschen Arztes Samuel Hahnemann (1755-1843) hat sich innerhalb der letzten 200 Jahre ihrer außergewöhnlichen Heilerfolge wegen das Vertrauen vieler Menschen erworben. Homöopathie ist eine Heilmethode, die sanft und dauerhaft wirkt. Homöopathische Arzneien werden nach Ihrem individuellen Beschwerdebild gewählt und wirken ganzheitlich auf der körperlichen, seelischen als auch geistigen Ebene.

Akute Erkrankungen, wie Mittelohrentzündung, Durchfall, Erkältungskrankheiten lassen sich mit wenig Aufwand homöopathisch behandeln.

Besteht Ihre Krankheit bereits über einen längeren Zeitraum oder immer wieder, wie Infektanfälligkeiten, Hauterscheinungen, Diabetes bis hin zu Krebs, muss eine ausführliche Aufnahme, die sogenannte Anamnese, vorgenommen werden. Hierbei werden der Krankheitsprozess und das ausführliche Beschwerdebild erfasst, um für den Patienten das sowohl passende homöopathische Arzneimittel als auch die richtige Dosierung zu wählen.

Der Begriff der Homöopathie wird aus dem Griechischen abgeleitet und bedeutet so viel wie „Heilen mit Ähnlichem“ – im Gegensatz zur herkömmlichen Medizin, der Allopathie, dem Heilen entgegengesetzt Wirkenden.

Fiebersenkende Medikamente bei infektiösen Erkrankungen, Cortisonbehandlungen bei Hautausschlägen sind medizinische Maßnahmen, die gegen die Symptome wirken sollen.

Die Homöopathie beruht auf dem Ähnlichkeitsgesetz, das die Wahl homöopathischer Arzneien bestimmt.

Dazu ein Beispiel:

Leidet jemand an Schlafstörungen, so ist er dabei so aufgeregt, dass er keinen Schlaf findet, die Gedanken kreisen unaufhörlich und jedes Geräusch stört.

Gibt es nun eine Substanz, die einen Gesunden in diesen Zustand versetzen kann? Könnte es der Bohnenkaffee sein? Wird er zu stark oder in zu großen Mengen getrunken, kann er bei bestimmten Menschen einen solchen Zustand erzeugen.)

Übrigens, private Krankenversicherungen übernehmen in der Regel die Kosten. Sie sollten dies zur Sicherheit zuvor mit Ihrer Krankenversicherung abklären.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?